Behandlungsraum Prophylaxe
Dr. Monika Boß - Flur
Flur & Wartebereich
Behandlungsraum
Rezeption
Wartezimmer
Arbeiten mit dem Mikroskop
Rezeption
Rezeption
Besprechung

Zahnärztinnen

Dr. Monika Boß

Dr. Monika Boß

Zahnärztin
Für mich steht der Patient im Mittelpunkt. Die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Zufriedenheit mit dem Ergebnis. Da ich gerne mit Menschen und für Sie arbeite. Denn gute Zahnmedizin erfordert ein hohes Kompetenzniveau und eine kontinuierliche Weiterbildung. Dafür sorge ich seit 1991. Zusätzlich zu meinen zahnärztlichen Ausbildungen bin ich in der Parodontologie, der Endodontie, Kiefergelenkstherapie, der Akupunktur und der Homöopathie ausgebildet.

Mitgliedschaften

  • PIC – Perio-Implant-Connection Köln/Seattle
  • DGP – Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V.
  • DÄGFA – Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
  • Qua-d-rat – Qualitätskreis Dentalgesundheit Ratingen
  • DGmikro – Deutschen Gesellschaft für mikroskopische Zahnheilkunde
Dr. Laura Podolsky M.Sc.

Dr. Laura Podolsky M.Sc.

Angestellte Zahnärztin
›Behandle so wie auch du behandelt werden möchtest‹ – nach diesem Vorsatz arbeite und lebe ich. Ich erhebe an mich selbst den Anspruch, stets qualitativ hochwertig und am neusten Stand der aktuellen Wissenschaft zu arbeiten. Besonders am Herzen liegt mir die Behandlung von Angstpatienten. Ich freue mich auf Sie.

Mitgliedschaften

  • DGZMK – Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • DGI – Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • DGP – Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V.
  • DGSZ-Deutsche Gesellschaft für Schlafmedizin
Dr. Britta Imm

Dr. Britta Imm

Assistentin
Das Wohlbefinden meiner Patienten steht für mich im Mittelpunkt – Um ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu erreichen, besuche ich regelmäßig Fortbildungen. Dabei liegen mir die kleinen Patienten besonders am Herzen.

Mitgliedschaften

  • DGP – Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V.
Dr. Christine Theile

Dr. Christine Theile

Angestellte Zahnärztin
Das Streben nach dem perfekten Ergebnis und die Zufriedenheit meiner Patienten haben für mich oberste Priorität. Dem Qualitätsanspruch unserer Praxis versuche ich durch stetige Weiterbildung gerecht zu werden. Neben einer kompetenten, modernen Zahnheilkunde ist mir ein freundlicher und menschlicher Umgang mit meinen Patienten sehr wichtig. Seit meinem Staatsexamen im Jahr 2006 bilde ich mich vor allem im Bereich der Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) und der Parodontologie fort.

Mitgliedschaften

  • DGET – Deutsche Gesellschaft für Endodontie und Traumatologie
  • PIC – Perio-Implant-Connection Köln/Seattle
  • Dentista-Club

Fortbildung

Damit es immer weiter geht …
Fortbildung ist uns wichtig.

Frau Dr. Boß
besitzt eine Auszeichnung der Perio Implant Connection für die Parodontaltherapie und die Implantatversorgung. Die Mitglieder von PIC treffen sich 5 mal im Jahr, um gemeinsam zu operieren und Patientenfälle zu besprechen. Seit 2004 ist Frau Dr. Boß die Moderatorin des Qualitätskreises Qua-d-rat in Ratingen. 10 Zahnärzte aus 7 Ratinger Praxen treffen sich regelmäßig, um Patientenfälle und Fortbildungsinhalte zu besprechen. Im Jahre 2011 hat Frau Dr. Boß das Curriculum Endodontie und 2014 die Weiterbildung im Bereich Funktionsdiagnostik am CMD Institut in Hamburg Eppendorf abgeschlossen. Frau Dr. Boß ist Mitglied der DGParo, der DGMikro und PIC.

Frau Dr. Podolsky
hat im Rahmen einer 2 jährigen Fortbildung das Curriculum Implantologie bei der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie) mit Prädikat abgeschlossen.
In einem dreijährigen internationalen Studium der oralen Implantologie und Chirurgie an der Universität Krems hat sie durch ihren Abschluss ihr Fachwissen weiter vertieft. Sie gilt als zertifizierte Implantologin der Fachgesellschaft DGI und bildet sich stetig auf ihrem Fachgebiet weiter. Frau Dr. Podolsky ist auf dem Gebiet der Schlafmedizin mit der Behandlung von Schnarcherschienen vertraut.

Frau Dr. Imm
hat das Studium an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster 2015 erfolgreich abgeschlossen. Während ihrer Assistenzzeit arbeitete sie in einer Zahnarztpraxis mit Schwerpunkt Kinderbehandlung. Sie ist Mitglied der DGParo und hat ihre Promotion 2017 erlangt.

Frau Dr. Theile
hat das Curriculum Parodontologie der Zahnärztekammer Nordrhein und das Curriculum Endodontie der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und Traumatologie (DGET) abgeschlossen. Seit 2013 ist sie zertifiziertes Mitglied der DGET. Ihr Fachwissen im Bereich Endodontie erweitert sie durch regelmäßige Fortbildungen bei namhaften Referenten, u.a. Dr. Walsch/ München, Prof. Kim/ Philadelphia (USA), Dr. Appel/ Bonn oder Dipl. Stom. Arnold/ Dresden.

Frau Astrid Appe
hat 2009 erfolgreich an der Aufstiegsfortbildung zur Dentalhygienikerin teilgenommen und eine Urkunde des Philipp-Pfaff Instituts erhalten.